Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18992
User Bewertungen

Spatzen mit Käse und Bröseln

Pikante Nocken

Selbst gemachte Wasserspatzen mit Käse und Bröseln. 

Foto: Claudia Plattner

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spatzen mit Käse und Bröseln Mehl, Milch, Ei und Salz zu einem Teig vermengen, diesen mit einem Kochlöffel so lange schlagen, bis er sich vom Löffel löst. Den Teig portionsweise auf ein nasses Schneidbrett geben und mit einem Messer längliche Nocken in reichlich siedendes Salzwasser schaben. 

 

Sobald diese an der Oberfläche schwimmen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen, in heißes Wasser geben, abseihen und anschließend mit Fett und Bröseln abrösten, mit fein geschnittenem oder geriebenem Käse bestreut servieren. 

 

Rezept: 

Grabnerhof-Kochbuch-555x809.jpgISBN 978-3-7020-1800-9
GRABNERHOF KOCHBUCH
Die Altsteirische Küche

160 Seiten, zahlreiche Farbfotos, Hardcover
€ 19,90

 

HIER BESTELLEN!

Kommentare