Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10731
User Bewertungen

Spéculoos

• Muscovadozucker, Olivenöl und Mandelmus in einer Schüssel mischen. • Über einer weiteren Schüssel das Mehl und die Maisstärke durchsieben. • Backsoda, Salz und Gewürze dazugeben und vermischen. • Diese trockene Mischung nach und nach in die Zuckermischung geben und mit einem Teigschaber verrühren. • Noch 1 oder 2 Esslöffel Wasser hinzufügen, um den Teig geschmeidiger zu machen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spéculoos

• Muscovadozucker, Olivenöl und Mandelmus in einer Schüssel mischen. • Über einer weiteren Schüssel das Mehl und die Maisstärke durchsieben. • Backsoda, Salz und Gewürze dazugeben und vermischen. • Diese trockene Mischung nach und nach in die Zuckermischung geben und mit einem Teigschaber verrühren. • Noch 1 oder 2 Esslöffel Wasser hinzufügen, um den Teig geschmeidiger zu machen. • Zu einer Kugel formen. • Mit einem Tuch abgedeckt eine Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen. • Den Backofen auf 160 °C vorheizen. • Den Spéculoosteig zwischen zwei Blättern Backpapier ausrollen und dann in Rechtecke schneiden. • Die Rechtecke vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, dabei etwas Abstand dazwischen lassen. • Ca. 12 Minuten backen. • Abkühlen lassen und die Spéculoos in einer dicht schließenden Dose aufbewahren.

 

 

Rezept und Foto: Marie Laforêt

Kommentare