Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6045
User Bewertungen

Spinat-Schafkäsestrudel mit Hirsefülle

Für den Teig die Zutaten vermengen, durchkneten, Oberfläche mit Öl einstreichen, rasten lassen. Für die Fülle die Hirse waschen, in ¼ l Gemüsesud einkochen, ½ Std. ausquellen lassen, Ei unterarbeiten, Rolle formen. Spinat blanchieren, hacken, Knoblauch und Zwiebel fein schneiden, in Margarine glasig dünsten, Spinat dazu, würzen, dünsten, Käse in Würfel schneiden.

Die Hirse in Farbharmonie mit dem Spinat

Beschreibung der Zubereitung

Für den Spinat-Schafkäsestrudel mit Hirsefülle für den Teig die Zutaten vermengen, durchkneten, Oberfläche mit Öl einstreichen, rasten lassen. Für die Fülle die Hirse waschen, in ¼ l Gemüsesud einkochen, ½ Std. ausquellen lassen, Ei unterarbeiten, Rolle formen. Spinat blanchieren, hacken, Knoblauch und Zwiebel fein schneiden, in Margarine glasig dünsten, Spinat dazu, würzen, dünsten, Käse in Würfel schneiden. Strudel mit Spinat, Hirserolle und Käse füllen, mit Ei bestreichen, backen. Tomaten blanchieren, in Würfel schneiden, den Spinat-Schafkäsestrudel mit Hirsefülle in Öl dünsten, würzen.

Kommentare