Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9137
User Bewertungen

Spinat-Schaumsuppe mit rosa Shrimps

Den Spinat waschen, blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen; den Knoblauch zerdrücken; die Schalotte schälen, klein schneiden und in erhitzter Butter kurz glacieren; danach den Spinat zugeben und mit Gemüsebouillon aufgießen; mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Knoblauch würzen und 10 Minuten kochen lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spinat-Schaumsuppe mit rosa Shrimps den Spinat waschen, blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen; den Knoblauch zerdrücken; die Schalotte schälen, klein schneiden und in erhitzter Butter kurz glacieren; danach den Spinat zugeben und mit Gemüsebouillon aufgießen; mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Knoblauch würzen und 10 Minuten kochen lassen.

Anschließend Crème fraîche zugeben und im Glasmixer (oder mit dem Stabmixer) aufmixen; die Shrimps in die Mitte vorgewärmter Teller setzen und die heiße Spinat-Schaumsuppe mit rosa Shrimps eingießen.

Tipp: Nach Belieben können auch andere Zutaten für die Einlage, wie geröstete Weißbrotwürfel, Gemüseravioli oder pochierte Wachteleier verwendet werden. 

 

 

Kochen & Küche März 2004

Kommentare