Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15162
User Bewertungen

Spitzbuam - nach Uroma´s Art

Mürbteig zubereiten, 2/3 des Teiges auf ein Blech ausrollen, Teig mit Ribiselmarmelade bestreichen, mit restlichem Zeig "Nudeln" furmen und ein Gitter über den Teig legen, backen. Noch heiß in Schnitten schneiden und mit Staubzucker bestreuen.

Tip: soll der Kuchen gleich mürbe sein, nur Dotter verwenden, mit ganzen Eiern dauert es 2 - 3 Tage bis die Schnitten so richtig mürbe sind.

Beschreibung der Zubereitung

Mürbteig zubereiten, 2/3 des Teiges auf ein Blech ausrollen, Teig mit Ribiselmarmelade bestreichen, mit restlichem Zeig "Nudeln" furmen und ein Gitter über den Teig legen, backen. Noch heiß in Schnitten schneiden und mit Staubzucker bestreuen.

Tip: soll der Kuchen gleich mürbe sein, nur Dotter verwenden, mit ganzen Eiern dauert es 2 - 3 Tage bis die Schnitten so richtig mürbe sind.

Kommentare