Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10265
User Bewertungen

Steirersalat mit Ei

Für die Marinade Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und in einer Schüssel mit Kren, Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Den Beinschinken (Rollschinken) in gefällige Würfel schneiden, mit den Käferbohnen und mit der Marinade vermischen und abschmecken.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Steirersalat mit Ei für die Marinade Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und in einer Schüssel mit Kren, Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Den Beinschinken (Rollschinken) in gefällige Würfel schneiden, mit den Käferbohnen und mit der Marinade vermischen und abschmecken.

Eier schälen und in Spalten teilen, Radieschen waschen und vierteln. Den Steirersalat mit Ei auf mit Schnittlauch ausgelegte kalte Teller geben und mit Eispalten und Radieschen garnieren, mit Bauernbrot servieren.

Weinempfehlung: Blauer Zweigelt 

 

Kochen & Küche April 2008

Kommentare