Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11314
User Bewertungen

Steirischer Chinakohl mit Rindfleisch

(30 Min., Garzeit 25 Min.)

Die Rindsschnitzel zuerst in 1 cm dünne Streifen, danach in kleine Würfel schneiden, das Öl in der Wokpfanne erhitzen, das Fleisch hineingeben und schnell rundum anbraten, die Hitze reduzieren und 15 Minuten bei gelegentlichem Schwenken braten.

Asiatisch inspirierter Genuss mit heimischen Produkten!

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den Steirischen Chinakohl mit Rindfleisch die Rindsschnitzel zuerst in 1 cm dünne Streifen, danach in kleine Würfel schneiden, das Öl in der Wokpfanne erhitzen, das Fleisch hineingeben und schnell rundum anbraten, die Hitze reduzieren und 15 Minuten bei gelegentlichem Schwenken braten.

Den Chinakohl unter fl ießendem, lauwarmem Wasser waschen, abtrocknen und in dünne Streifen schneiden, Karotten schälen und in dünne Streifen schneiden, Mungosprossen waschen und abtropfen lassen, Pfefferoni der Länge nach halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfl eisch fein schneiden.

Diese Zutaten zum Fleisch in den Wok geben, Hitze auf die höchste Stufe schalten, mit Salz würzen, umrühren und mit der Suppe aufgießen.

Nach ca. 7 Minuten den Reis dazugeben und fertig kochen, Sojasauce untermischen und den Steirischen Chinakohl mit Rindfleisch abschmecken.

 

Kochen & Küche Jänner 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
466
Kohlenhydrat-Gehalt
35.3
g
Cholesterin-Gehalt
112
mg
Fett-Gehalt
12.7
g
Ballaststoff-Gehalt
6.0
g
Protein-Gehalt
51.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare