Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15333
User Bewertungen

Strauben (mit Backpulver)

Die Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Eier und Rum dazugeben. In diesen Abtrieb Milch, eventuell abgeriebene Zitronenenschale, mit Backpulver vermischtes Mehl und Salz unterrühren.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Strauben (mit Backpulver) die Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Eier und Rum dazugeben. In diesen Abtrieb Milch, eventuell abgeriebene Zitronenenschale, mit Backpulver vermischtes Mehl und Salz unterrühren. Den Teig auf ein Nudelbrett geben und kurz durchkneten. Anschließend fingerdick auswalken und Vierecke radeln. In die Mitte radelt (oder schneidet) man Streifen, zieht das ganze etwas auseinander und bäckt die Strauben in tiefem Fett gold-gelb. Die Strauben (mit Backpulver) mit Vanillezucker oder Zimt-Zucker Mischung bestreuen. Gutes Gelingen!

Kommentare