Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18376
User Bewertungen

Süße Almscheckerln

Germteigtaler mit Nuss-, Mohn- und Topfenfülle

Bäuerinnen kochen auf der Alm.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für den Germteig für die süßen Almscheckerln alle Zutaten verkneten, den Teig rasten lassen, bis er die doppelte Größe erreicht hat. Für die Topfenfülle alle Zutaten mit einem Handmixer verrühren, für die Nuss- und die Mohnfülle jeweils die Milch erwärmen, Honig darin zergehen lassen, restliche Zutaten einmengen und kurz ziehen lassen.

 

Den Germteig ca. 5 mm dick ausrollen, Kreise mit ca. 8 cm Durchmesser ausstechen, in die Mitte der Kreise eine Vertiefung drücken und einen Löffel Topfenfülle darauf verstreichen, je ein Häufchen Mohnfülle und ein Häufchen Nussfülle daraufgeben (gegenüber), die Teigkreise auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 20 Minuten backen. Die überkühlten Almscheckerln mit flüssigem Honig bestreichen und eventuell mit getrockneten Ringelblumenblüten bestreuen.

 

Kochen & Küche Juli/August 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
341
Kohlenhydrat-Gehalt
36.1
g
Cholesterin-Gehalt
76
mg
Fett-Gehalt
17.4
g
Ballaststoff-Gehalt
2.7
g
Protein-Gehalt
10.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare