Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7631
User Bewertungen

Süße Batzen

Die Eier trennen; Butter und Mehl mit der Hand verbröseln; Zimtpulver und Nelkenpulver zugeben; Zucker und 2 Dotter darunter mischen; die Eiklar (von 4 Eiern) zu Schnee schlagen; den Teig und den Schnee gut vermischen und 20 Minuten rasten lassen; das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Süßen Batzen die Eier trennen; Butter und Mehl mit der Hand verbröseln; Zimtpulver und Nelkenpulver zugeben; Zucker und 2 Dotter darunter mischen; die Eiklar (von 4 Eiern) zu Schnee schlagen; den Teig und den Schnee gut vermischen und 20 Minuten rasten lassen; das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

Den Teig auf einem Brett dünn auswalken; nur wenig Mehl zugeben, damit der Teig nicht zerreißt; beliebige Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen; die restlichen Dotter verquirlen und die Kekse damit bestreichen; mit Walnuss-Splittern belegen und die Süßen Batzen im vorgeheizten Backrohr ca. 12 Minuten backen.

 

Kochen & Küche Dezember 2002

Kommentare