Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17966
User Bewertungen

Süße Erdäpfelpaunzen

Tiroler Spezialität

Zu den süßen Paunzen passen Apfelmus, Kompott oder auch Preiselbeermarmelade.

Erdäpfelpaunzen
Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die süßen Erdäpfelpaunzen die Erdäpfel in der Schale kochen, schälen, durch die Erdäpfelpresse drücken und mit Mehl, Ei, Salz und Muskatnuss rasch zu einem Teig verarbeiten.

 

Aus dem Teig daumendicke Rollen formen, davon ca. 3 cm große Stücke abschneiden und in Mehl wenden. Die süßen Erdäpfelpaunzen von beiden Seiten in Butter goldbraun anbraten, in eine Rein legen und etwa 10 Minuten zugedeckt nachdämpfen lassen.

 

Rezept: Tiroler Seminarbäuerinnen

 

Kochen & Küche April 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
481
Kohlenhydrat-Gehalt
67.9
g
Cholesterin-Gehalt
104
mg
Fett-Gehalt
18.9
g
Ballaststoff-Gehalt
3.7
g
Protein-Gehalt
10.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5.5

Kommentare