Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15411
User Bewertungen

Süsse Grießknödel

Milch, Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker aufkochen. Grieß dazugeben und solange kochen bis sich die Masse vom Kochlöffel löst. Überkühlen lassen, die Eier dazugeben und ca. eine halbe Stunde rasten lassen. Sollte die Masse zu weich sein, etwas Mehl dazugeben. Knödelwasser mit Rum und Vanillezucker würzen, Knödel einlegen und leicht kochen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Süssen Grießknödel Milch, Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker aufkochen. Grieß dazugeben und solange kochen bis sich die Masse vom Kochlöffel löst. Überkühlen lassen, die Eier dazugeben und ca. eine halbe Stunde rasten lassen. Sollte die Masse zu weich sein, etwas Mehl dazugeben. Knödelwasser mit Rum und Vanillezucker würzen, Knödel einlegen und leicht kochen. Eventuell in Butterbrösel wälzen und mit Zucker und Zimt bestreuen. Zu den Süssen Grießknödel gibt’s Hollerröster oder Kompott.

Kommentare