Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Süße Knödel mit Erdbeer-Mango-Fülle

(30 Min., Garzeit ca. 15 Min.)
Erdäpfel waschen, in Salzwasser weich kochen, abseihen und schälen, noch heiß durch eine Presse in eine geeignete Schüssel drücken. Eier, Salz, und Mehl zugeben und gut verkneten.
Aus der Masse auf einer bemehlten Arbeitsfl äche eine Rolle formen, mit Frischhaltefolie zudecken und kurz rasten lassen.

Fruchtknödel mit Erdäpfelteig

Süße Knödel mit Erdbeer-Mango-Fülle

Beschreibung der Zubereitung

 
Für die Süßen Knödel mit Erdbeer-Mango-Fülle Erdäpfel waschen, in Salzwasser weich kochen, abseihen und schälen, noch heiß durch eine Presse in eine geeignete Schüssel drücken. Eier, Salz, und Mehl zugeben und gut verkneten.
Aus der Masse auf einer bemehlten Arbeitsfl äche eine Rolle formen, mit Frischhaltefolie zudecken und kurz rasten lassen.
Für die Fülle die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden, Mango schälen, 100 g in kleine Würfel schneiden und mit den Erdbeeren vermengen.
Den Teig in 12 Stücke teilen, die Teigstücke flach drücken, füllen und Knödel formen. 

 

EINFRIEREN & FERTIGSTELLEN
Die Knödel zunächst mit Abstand zueinander auf einem Backblech auflegen und vorfrieren, damit sie nicht zusammenkleben, danach einfach portionsweise in Dosen oder Gefrierbeutel geben und einfrieren.

Zum Fertigstellen die Knödel unaufgetaut in das kochende, leicht gezuckerte Wasser geben, aufsteigen lassen und 15–18 Minuten ziehen lassen. 

In der Zwischenzeit die Butterbrösel zubereiten. 
Süßen Knödel mit Erdbeer-Mango-Fülle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen, in den Butterbröseln wälzen und mit Staubzucker bestreut servieren.

 

 

Kochen & Küche Juni 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
672
Kohlenhydrat-Gehalt
109
g
Cholesterin-Gehalt
141
mg
Fett-Gehalt
17.2
g
Ballaststoff-Gehalt
10.8
g
Protein-Gehalt
17.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
9

Kommentare