Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11757
User Bewertungen

Süße Polentacreme

(ca. 45 Min. ohne Gar- und Wartezeit)

Für die süße Polentacreme die Milch mit Salz, Zimtstange, Gewürznelken und Zitronenschale aufkochen, Zimtstange und Gewürznelken herausnehmen und den Maisgrieß einrieseln lassen.

Süße Creme aus Maisgrieß. Als Topping passt Preiselbeerkompott oder -marmelade.

Beschreibung der Zubereitung

 

Für die süße Polentacreme die Milch mit Salz, Zimtstange, Gewürznelken und Zitronenschale aufkochen, Zimtstange und Gewürznelken herausnehmen und den Maisgrieß einrieseln lassen.

Unter ständigem Rühren aufkochen, vom Herd nehmen, etwas überkühlen lassen, dann den Honig dazugeben, die Masse im Kühlschrank mit einem feuchtem Tuch zugedeckt auskühlen lassen (am besten am Vorabend zubereiten).

Den gekühlten Polentabrei mit der Milch glatt rühren, Zimt, Rum und Joghurt dazugeben, Obers steif schlagen und mit den gerösteten Mandeln (etwa einDrittel zum Garnieren beiseitegeben) unter die Polentamasse heben, bei Bedarf mit Honig nachsüßen.

Die süße Polentacreme in Gläser einfüllen, jeweils einen Klecks Preiselbeeren daraufgeben und mit den restlichen Mandeln garnieren.

 

Rezept: Seminarbäuerinnen Kärnten Kochen & Küche März 2016, Foto: A. Jungwirth

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
314
Kohlenhydrat-Gehalt
24.2
g
Cholesterin-Gehalt
29.7
mg
Fett-Gehalt
20.8
g
Ballaststoff-Gehalt
2.9
g
Protein-Gehalt
6.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.6

Kommentare