Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10969
User Bewertungen

Süße Teebeutel

(15 Min., Backzeit 6-8 Min.) Mürbteig laut Packungsanleitung vorbereiten. Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze (190° Umluft) vorheizen. Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und Kekse in Form eines Teebeutel ausschneiden (dazu am Besten eine Schablone aus Karton anfertigen) und ein kleines Loch oben für das Band einstechen. Teebeutel auf einem mit Backpapier belegtem Backblech ca.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Süßen Teebeutel Mürbteig laut Packungsanleitung vorbereiten. Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze (190° Umluft) vorheizen. Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und Kekse in Form eines Teebeutel ausschneiden (dazu am Besten eine Schablone aus Karton anfertigen) und ein kleines Loch oben für das Band einstechen. Teebeutel auf einem mit Backpapier belegtem Backblech ca. 6 – 8 Min. goldbraun backen. Die Süßen Teebeutel auskühlen lassen und in Schokoladeglasur tauchen sowie mit Streuseln bestreuen.

 

 

Rezept und Foto: Tante Fanny

Kommentare