Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12098
User Bewertungen

Süßer Erdbeer-Risotto

(30 Min. ohne Garzeit)

Für das süße Erdbeer-Risotto die Milch in einer Kasserolle mit Honig, ausgekratztem Vanillemark, abgeriebener Limetten und Orangenschale einmal aufkochen, beiseitestellen und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Das süße Erdbeer-Risotto ist nicht nur ein günstiges Dessert, sondern auch schnell und einfach zuzubereiten.

Süßer Erdbeer-Risotto

Beschreibung der Zubereitung

Für das süße Erdbeer-Risotto die Milch in einer Kasserolle mit Honig, ausgekratztem Vanillemark, abgeriebener Limetten und Orangenschale einmal aufkochen, beiseitestellen und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hell rösten und beiseitestellen.

Butter in einer Kasserolle schmelzen, Risottoreis in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und zu der Butter geben, den Reis glasig anschwitzen und danach mit so viel warmer Milch aufgießen, dass der Reis bedeckt ist, immer wieder umrühren, einkochen lassen und erneut aufgießen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden, wenn der Reis weich, aber noch bissfest ist, die Erdbeerstückchen und den Mascarpone dazugeben, umrühren und einmal aufkochen lassen.

Zuletzt Limetten- und Orangensaft einrühren und abschmecken, den süßen Erdbeer-Risotto anrichten, mit Mandeln bestreuen und heiß servieren.

 

 

Rezept: Kochen & Küche Mai 2016.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
478
Kohlenhydrat-Gehalt
51.8
g
Cholesterin-Gehalt
38.1
mg
Fett-Gehalt
25.8
g
Ballaststoff-Gehalt
5.0
g
Protein-Gehalt
8.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare