Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Süßer Kürbisstrudel

herbstliches Strudelrezept

Bäuerinnen backen Süßes mit Kürbis.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für den süßen Kürbisstrudel aus Mehl, Öl, Wasser, Ei, Essig und Salz einen glatten Strudelteig bereiten und mit Frischhaltefolie abgedeckt 30 Minuten rasten lassen. Für die Fülle Brösel in Butter goldgelb rösten, den Kürbis in Spalten schneiden, Kerne entfernen, mit einem scharfen Messer oder einem Sparschäler schälen, in feine Blättchen hobeln oder würfelig schneiden.

 

Den Kürbis mit Zucker, Nüssen, Vanillezucker, Zimt, Zitronensaft und -schale vermischen. Den Strudelteig auf einem bemehlten Strudeltuch ausziehen, zwei Drittel des Teiges mit den Bröseln bestreuen, Kürbisfülle darauf verteilen, den freien Teil des Teiges mit zerlassener Butter bestreichen, seitliche Teigränder einschlagen und den Strudel mit Hilfe des Tuches einrollen. Den Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit Butter bestreichen und den süßen Kürbisstrudel im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen.

 

Kochen & Küche Oktober 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
395
Kohlenhydrat-Gehalt
50.2
g
Cholesterin-Gehalt
62.9
mg
Fett-Gehalt
19.4
g
Ballaststoff-Gehalt
4
g
Protein-Gehalt
6.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare