Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 5968
User Bewertungen

Süßes Osterbrot

Puddingpulver in Weißwein gut auflösen. Nach dem Eindampfeln aus allen Zutaten einen Germteig bereiten und diesen 2 mal aufgehen lassen. Den geformten Laib nochmals aufgehen lassen und bei 200°C ca. ¾ Stunde backen. Den heißen Laib sofort nach dem herausnehmen mit Milch bestreichen.

Luftig locker, ein feines süßliches Gaumenerlebnis zum Osterfleisch

Beschreibung der Zubereitung

Für das Süße Osterbrot Puddingpulver in Weißwein gut auflösen. Nach dem Eindampfeln aus allen Zutaten einen Germteig bereiten und diesen 2 mal aufgehen lassen. Den geformten Laib nochmals aufgehen lassen und bei 200°C ca. ¾ Stunde backen. Das Süße Osterbrot sofort nach dem herausnehmen mit Milch bestreichen.

Kommentare