Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 5975
User Bewertungen

Tafelspitz mit Apfelkren und Röstkartoffel

Wurzelgemüse mit Gewürzen kalt zustellen, in die kochende Suppe das Fleisch einlegen - Fleisch langsam weichkochen und zum Servieren in gefällige Stücke schneiden. Apfelkren:

Einfach immer passend!

Beschreibung der Zubereitung

Für den Tafelspitz mit Apfelkren und Röstkartoffel Wurzelgemüse mit Gewürzen kalt zustellen, in die kochende Suppe das Fleisch einlegen - Fleisch langsam weichkochen und zum Servieren in gefällige Stücke schneiden. Apfelkren: Zucker in Essig auflösen und die Äpfel mit der Schale direkt in dieses Gemisch fein reiben, gut durchmischen, den fein geriebenen Kren darunterrühren.Den Apfelkren auf Apfelspalten angerichtet oder in einem extra Schüsserl zum Tafelspitz reichen. Röstkartoffeln: Gekochte, geschälte und ausgekühlte Kartoffel reiben oder blättrig schneiden. Das Fett in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel und Kartoffel darin gut durchrösten – salzen. Fertig ist der Tafelspitz mit Apfelkren und Röstkartoffel !

Kommentare