Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15124
User Bewertungen

Tante Evas schneller Butterkuchen

Sahne in eine Rührschüssel gießen, Becher ausspülen und abtrocknen. Zucker abmessen und mit dem Vanillezucker zur Sahne geben, ebenso die Eier. Gut verrühren, dann das Mehl zugeben. Backpulver, Salz und Zitronenschale unterrühren und den Teig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech streichen. Im vorgeheiztenen Backofen (200 °C) auf der mittleren Einschubleiste 10 Minuten backen.

Beschreibung der Zubereitung

Für Tante Evas schneller Butterkuchen Sahne in eine Rührschüssel gießen, Becher ausspülen und abtrocknen. Zucker abmessen und mit dem Vanillezucker zur Sahne geben, ebenso die Eier. Gut verrühren, dann das Mehl zugeben. Backpulver, Salz und Zitronenschale unterrühren und den Teig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech streichen. Im vorgeheiztenen Backofen (200 °C) auf der mittleren Einschubleiste 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Guss bereiten: Weiche Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Milch verrühren, Mandeln zugeben. Kuchen aus dem Ofen nehmen, Guss gleichmäßig darüberstreichen und  Tante Evas schneller Butterkuchenauf der zweiten Einschubleiste von oben nochmals 10 Minuten backen.

Kommentare