Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9937
User Bewertungen

Teigjalousien mit Paprika

Zubereitung (ca. 20 Min.) Backzeit: Ober-/Unterhitze: 190 °C, 25-30 Min. Heißluftofen: 180 °C, 25-30 Min. 1. Backenofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze bzw. 180 °C Heißluft vorheizen. 2. Blätterteig ca. 10 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Teigjalousien mit Paprika

Zubereitung (ca. 20 Min.) Backzeit: Ober-/Unterhitze: 190 °C, 25-30 Min. Heißluftofen: 180 °C, 25-30 Min. 1. Backenofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze bzw. 180 °C Heißluft vorheizen. 2. Blätterteig ca. 10 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen. 3. Vorbereitete Paprika und Zwiebel in Öl anschwitzen, Thymian dazugeben, und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und Wasser zufügen und kurz einkochen. Fülle überkühlen lassen. 4. Den Blätterteig in 2 gleich große Quadrate schneiden. Blätterteigboden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Fülle auf den Teigboden geben, dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen und diesen mit Ei bestreichen. 5. Den Teigdeckel falten und auf der gefalteten Seite den Teig mit einem Messer in ca. 1,4 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen können von der Faltkante bis 2 cm vor der offenen Seite reichen. 6. Den Teig wieder entfalten und diesen als Deckel auf den belegten Blätterteigboden legen. Die Ränder der Jalousie auf die Ränder des Teigbodens drücken. 7. Die Jalousie mit Ei bestreichen und die Teigjalousien mit Paprika bei 190 °C ca. 25–30 Minuten goldbraun backen.

Kommentare