Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8298
User Bewertungen

Thunfischsalat mit Kirschtomaten

Den Reis in reichlich, kochendem Salzwasser zugedeckt bei milder Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen; danach in ein Sieb schütten, kalt abspülen, gut abtropfen und abkühlen lassen; in einer großen Schüssel aus Rotweinessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Currypulver mit dem Schneebesen eine cremige Sauce rühren.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Thunfischsalat mit Kirschtomaten den Reis in reichlich, kochendem Salzwasser zugedeckt bei milder Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen; danach in ein Sieb schütten, kalt abspülen, gut abtropfen und abkühlen lassen; in einer großen Schüssel aus Rotweinessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Currypulver mit dem Schneebesen eine cremige Sauce rühren.

Den Reis zugeben, mischen und 20 Minuten ziehen lassen; Kirschtomaten waschen und halbieren; Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden; den Thunfisch zerkleinern. Alles mit dem Reissalat mischen; falls nötig nachwürzen; die Gurke schälen, der Länge nach vierteln und in kleine Stücke schneiden; Olivenöl und Zitronensaft miteinander verrühren; mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen; die Gurkenstücke mit diesem Dressing marinieren; den Thunfisch-Reissalat auf Tellern anrichten, mit den marinierten Gurkenstückchen umkränzen und den Thunfischsalat mit Kirschtomaten  zuletzt mit Vogerlsalat garnieren.

 

 

Kochen & Küche April 2002

Kommentare