Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7030
User Bewertungen

Thunfischsalat mit Oliven

Fisolen waschen, putzen in kochendem Salzwasser nicht zu weich kochen; abschrecken, in einem Sieb abtropfen lassen und danach in 3 cm lange Stücke schneiden; Paradeiser ebenfalls blanchieren, enthäuten und in Scheiben schneiden; Paprikaschote waschen, halbieren, ausputzen und in Streifen schneiden; Thunfisch abtropfen lassen; Gemüse kalt stellen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Thunfischsalat mit Oliven Fisolen waschen, putzen in kochendem Salzwasser nicht zu weich kochen; abschrecken, in einem Sieb abtropfen lassen und danach in 3 cm lange Stücke schneiden; Paradeiser ebenfalls blanchieren, enthäuten und in Scheiben schneiden; Paprikaschote waschen, halbieren, ausputzen und in Streifen schneiden; Thunfisch abtropfen lassen; Gemüse kalt stellen.
Fisolen, Paprika und Paradeiser miteinander vermengen; aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und etwas Wasser eine Marinade bereiten; Marinade über das Gemüse gießen; Gemüse in einer Servierschüssel anrichten; Thunfisch zerpflücken und auf dem Gemüse verteilen; abschließend den Salat mit Oliven, Kapern und Sardellenfilets belegen und etwas kalt stellen.
Zum Thunfischsalat mit Oliven empfehlen wir getoastetes Weißbrot.

 

Kochen & Küche Juli 1999

Kommentare