Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10067
User Bewertungen

Tiramisu mit Kastanienreis und QimiQ

(20 Min., Wartezeit 2 - 3 Std.) Für die Kastaniencreme ungekühltes QimiQ glatt rühren Zwei Drittel vom aufgetauten Kastanienreis, Mascarpone, Zucker, Vanillezucker, Rum und Milch dazugeben und gut vermischen. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben Für die Biskotten Kaffee mit Zucker und Rum vermischen.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Tiramisu mit Kastanienreis und QimiQ für die Kastaniencreme ungekühltes QimiQ glatt rühren Zwei Drittel vom aufgetauten Kastanienreis, Mascarpone, Zucker, Vanillezucker, Rum und Milch dazugeben und gut vermischen. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben Für die Biskotten Kaffee mit Zucker und Rum vermischen. Eine Form mit Biskotten auslegen, mit der Kaffeemischung beträufeln und einen Teil der Kastaniencreme darauf verteilen. Eine weitere Schicht Biskotten darauf legen, mit Kaffeemischung beträufeln und wieder Kastaniencreme darauf verteilen. Mit Creme abschließen und mindestens 4 Stunden kühlen Vor dem Servieren den restlichen Kastanienreis über das Tiramisu verteilen und das Tiramisu mit Kastanienreis und QimiQ mit Kakaopulver bestreuen.

Rezept: QimiQ

 

Kochen & Küche November 2008

Kommentare