Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11147
User Bewertungen

Tiramisu mit Pflaumen

(40 Min., Wartezeit 2 Std.)
Die Pflaumen halbieren und entsteinen, in einem Topf mit Wasser, Kristallzucker, Zitronensaft und Zimtrinde zum Kochen bringen, umrühren und kurz aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und zugedeckt auskühlen lassen.
Das kalte Kompott durch ein Sieb gießen, Saft auffangen, Pflaumen abtropfen lassen. Den Boden einer geeignet

Tiramisu neu interpretiert - mit Pflaumen!

Tiramisu mit Pflaumen

Beschreibung der Zubereitung

 
Für das Tiramisu mit Pflaumen die Pflaumen halbieren und entsteinen, in einem Topf mit Wasser, Kristallzucker, Zitronensaft und Zimtrinde zum Kochen bringen, umrühren und kurz aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und zugedeckt auskühlen lassen.
Das kalte Kompott durch ein Sieb gießen, Saft auffangen, Pflaumen abtropfen lassen. Den Boden einer geeigneten Form mit Biskotten auslegen und mit etwas Kompottsaft beträufeln.
Mascarpone, Topfen und Staubzucker glatt rühren, die Eier trennen, Eidotter in die Topfenmasse einrühren. Eiklar mit Kristallzucker steif schlagen und mit dem Schneebesen in die Topfenmasse einarbeiten,Obers steif schlagen und unterheben.
Die Biskotten mit der halben Menge dieser Creme bestreichen, die Pflaumen darauf verteilen und die restliche Creme daraufstreichen.

Zum Festwerden das Tiramisu mit Pflaumen für ca. 2 Stunden kalt stellen.

 

 

Kochen und Küche September 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
403
Kohlenhydrat-Gehalt
53.0
g
Cholesterin-Gehalt
141
mg
Fett-Gehalt
16.8
g
Ballaststoff-Gehalt
1.6
g
Protein-Gehalt
9.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4.5

Kommentare