Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8848
User Bewertungen

Tomatenketchup

Die Tomaten in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, enthäuten und die Stielansätze entfernen; das Fruchtfleisch in Würfel schneiden; die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden; den Ingwer schälen und grob zerkleinern.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Tomatenketchup die Tomaten in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, enthäuten und die Stielansätze entfernen; das Fruchtfleisch in Würfel schneiden; die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden; den Ingwer schälen und grob zerkleinern.

Das Öl erhitzen; Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer glasig darin dünsten; die Tomaten zugeben und kurz anschwitzen; Essig, Zucker, Meersalz und die Gewürze zufügen und alles offen bei mittlerer Hitze solange kochen lassen (etwa 35 Minuten), bis ein dickflüssiger Brei entstanden ist; das Tomatenmus fein passieren; nochmals in den Topf geben, mit Meersalz und Zucker würzen und einmal aufkochen lassen; in die vorbereiteten Flaschen füllen, mit einem dünnen Ölfilm bedecken und das Tomatenketchup sofort verschließen. 

 

Kochen & Küche August 2003

Kommentare