Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7476
User Bewertungen

Tomatentoasts mit Gorgonzola

Vorbereitung:
Aus den Toastbroten mit einem Ausstecher (Durchmesser 8 cm) Scheiben ausstechen; Tomaten waschen, kurz in kochend heißes Wasser tauchen, mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in dünne Scheiben schneiden; Knoblauch schälen und fein zerdrücken. Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen.

Zubereitung:

Beschreibung der Zubereitung

Für die Tomatentoasts mit Gorgonzola

Vorbereitung:
Aus den Toastbroten mit einem Ausstecher (Durchmesser 8 cm) Scheiben ausstechen; Tomaten waschen, kurz in kochend heißes Wasser tauchen, mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in dünne Scheiben schneiden; Knoblauch schälen und fein zerdrücken. Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen.

Zubereitung:
Auf jede Brotscheibe etwas Knoblauch streichen und je eine Gorgonzola-Scheibe darauf geben; sodann mit jeweils 2 - 3 Tomatenscheiben belegen und mit geriebenem Parmesan bestreuen; zuletzt mit Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen; die Toasts auf ein mit Papier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr etwa 15 Minuten lang überbacken; vor dem Servieren die Tomatentoasts mit Gorgonzola mit Petersilblättchen garnieren.

 

 

Kochen & Küche Mai 2001

Kommentare