Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16788
User Bewertungen

Topfen-Kräuter-Auflauf

in der Toastbrotkruste

Frühlingsfrischer Auflauf.
Topfen-Kräuter-Auflauf

Beschreibung der Zubereitung

Für Topfen-Kräuter-Auflauf in der Toastbrotkruste zuerst die Kruste zubereiten. Dafür die Toastbrotscheiben mit einem Nudelwalker flach drücken, eine Auflaufform mit der Hälfte der Butter einfetten und mit sechs Scheiben Toastbrot auslegen, sodass die
Toastbrotscheiben über den Rand hinausragen.
 
 
Für die Fülle Eier, Topfen und Obers in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer cremig aufschlagen, Parmesan, Senf und zwei Esslöffel von den Kräutern dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, anschließend gut vermischen. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden, die Topfenmasse in die Form füllen, glatt streichen und mit den Zwiebelringen belegen, die über den Rand reichenden Toastbrotscheiben darüberschlagen und mit den restlichen zwei Brotscheiben zudecken.
 
 
Die restlichen Kräuter und die restliche Butter in Flocken darauf verteilen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen auf unterster Schiene bei 200 °C 35 Minuten knusprig backen, aus dem Ofen nehmen und den Topfen-Kräuter-Auflauf in der Toastbrotkruste heiß servieren.

 

Wenn man die beiden Brotscheiben zum Abdecken schon vor dem Backen vorschneidet, lässt sich der Auflauf nach dem Backen leichter portionieren!
 

Kochen & Küche 04/2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
506
Kohlenhydrat-Gehalt
29.5
g
Cholesterin-Gehalt
184
mg
Fett-Gehalt
32.4
g
Ballaststoff-Gehalt
2.4
g
Protein-Gehalt
23.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.0

Kommentare