Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11342
User Bewertungen

Topinambur-Puffer mit Oberskren und Räucherforelle

(45 Min., Bratzeit 20 Min.)

Topinambur unter fließendem kaltem Wasser gut abbürsten, abtrocknen und mit einer groben Reibe in eine Schüssel reiben.

Die Masse in ein Tuch geben und gut ausdrücken, wieder in die Schüssel geben, Eier und Mehl untermischen, danach mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Topinambur-Gericht der etwas anderen Art.

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den Topinambur-Puffer mit Oberskren und Räucherforelle Topinambur unter fließendem kaltem Wasser gut abbürsten, abtrocknen und mit einer groben Reibe in eine Schüssel reiben.

Die Masse in ein Tuch geben und gut ausdrücken, wieder in die Schüssel geben, Eier und Mehl untermischen, danach mit Salz und Pfeffer würzen.

Butterschmalz in einer geeigneten Pfanne erhitzen, ein Viertel der Masse in die Pfanne geben und zu einem Puffer mit ca. 10 cm Durchmesser flach drücken, beidseitig hellbraun braten, Puffer warm stellen und so fortfahren, bis die Masse aufgebraucht ist.

Obers mit Sahnesteif steif schlagen, Kren unterheben und mit Salz würzen, Räucherforellen von Haut und etwaigen Gräten befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.

Topinambur-Puffer mit Oberskren und Räucherforelle auf vorgewärmten Tellern anrichten.

 

 

Kochen & Küche 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
417
Kohlenhydrat-Gehalt
14.2
g
Cholesterin-Gehalt
223
mg
Fett-Gehalt
25.6
g
Ballaststoff-Gehalt
28.7
g
Protein-Gehalt
31.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare