Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8190
User Bewertungen

Tortellini mit feinem Ragout

Den Speck von der Schwarte trennen und in feine Streifen schneiden; den Schinken ebenfalls in feine Streifen schneiden; die Zwiebel schälen und feinst hacken; Knoblauch schälen und fein hacken; Petersilie waschen und hacken.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Tortellini mit feinem Ragout den Speck von der Schwarte trennen und in feine Streifen schneiden; den Schinken ebenfalls in feine Streifen schneiden; die Zwiebel schälen und feinst hacken; Knoblauch schälen und fein hacken; Petersilie waschen und hacken.

Den Speck in einer geräumigen Pfanne unter ständigem Rühren auslassen und rösten; Zwiebel und Schinken zugeben und mitrösten lassen; sodann Knoblauch, Paradeismark, Petersilie, Kräuter und Pfeffer beifügen und kurz mitrösten; mit etwas Rindsuppe aufgießen; zuletzt das Obers beigeben und zu einer molligen Sauce verkochen lassen; die Tortellini laut Packungsanleitung kochen, abseihen und warm stellen; das Ragout nach Geschmack würzen; die Tortellini auf vorgewärmten Tellern anrichten und das Ragout darüber geben; vor dem Servieren die Tortellini mit feinem Ragout mit geriebenem Parmesan und Petersilie bestreuen.

 

Kochen & Küche Oktober 2001

Kommentare