Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11243
User Bewertungen

Überbackene Dattel-Apfelmus-Creme mit Ragout aus Datteln und Äpfeln

(40 Min., Garzeit 30 Min.) Für das Ragout die Datteln wenn nötig schälen, entsteinen und klein schneiden, Apfel schälen und in Würfel schneiden, Apfel im Apfelsaft weich dünsten, Maizena mit etwas Wasser anrühren, das Ragout damit binden und noch 5 Minuten köcheln lassen, dann die Datteln darunter mischen.

Beschreibung der Zubereitung

Für das Überbackene Dattel-Apfelmus-Creme mit Ragout aus Datteln und Äpfeln für das Ragout die Datteln wenn nötig schälen, entsteinen und klein schneiden, Apfel schälen und in Würfel schneiden, Apfel im Apfelsaft weich dünsten, Maizena mit etwas Wasser anrühren, das Ragout damit binden und noch 5 Minuten köcheln lassen, dann die Datteln darunter mischen. Für die Creme pro Portion 1/2 Dattel beiseite legen, restliche Datteln schälen, entsteinen, klein schneiden und mit dem Apfelmus vermischen. Die Eier trennen, Eidotter mit Kristallzucker schaumig rühren, Apfelmus darunter mischen, Eiklar und Obers getrennt steif schlagen und unter die Masse heben. Feuerfeste Förmchen mit Butter auspinseln und mit Kristallzucker ausstreuen, die Masse einfüllen und im Wasserbad 30 Minuten in Backofenmitte bei 170 °C backen. Creme mit Datteln garnieren und mit dem Ragout heiß oder kalt servieren. 

 

Kochen & Küche Dezember 2012

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
381
Kohlenhydrat-Gehalt
64.0
g
Cholesterin-Gehalt
128
mg
Fett-Gehalt
11.0
g
Ballaststoff-Gehalt
5.7
g
Protein-Gehalt
5.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5.5

Kommentare