Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 12165
User Bewertungen

Überbackener Fenchel

mit Österkron

Fenchel mit Käse überbacken. Dazu passen Würfelerdäpfel.

Überbackener Fenchel mit Österkron
Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für den überbackenen Fenchel mit Österkron von den Fenchelknollen die Stiele entfernen, eventuell vorhandenes Grün zur Seite legen. Fenchelknollen in Spalten schneiden, am besten in sechs Teile (sollte der Strunk holzig sein, diesen entfernen). Fenchelstücke in kochendem Wasser blanchieren oder im Dampfgarer bissfest dämpfen. In einer feuerfesten, mit Olivenöl bestrichenen Form die Fenchelstücke einschichten, salzen und pfeffern.

 

Pinienkerne in einer Pfanne hellbraun anrösten, Kirschparadeiser halbieren, in die Pfanne zu den Pinienkernen geben, kurz mitschwenken und mit Basilikumpesto abschmecken. Diese Mischung über dem Fenchel verteilen, dann Obers und Petersilie dazugeben, zum Schluss grob geriebenen Österkron darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen den überbackenen Fenchel mit Österkron bei 200 °C ca. 15 Minuten gratinieren. Dazu passen Würfelerdäpfel.

 

Rezept aus: „ACHTSAMES KOCHEN“ Ayurvedisch, vegetarisch, vegan 80 Rezepte mit regionalen Zutaten, Kneippverlag

Kommentare