Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10563
User Bewertungen

Vegetarische Kichererbsenlaibchen vom Grill

(20 Min., Wartezeit 24 Std., Garzeit ca. 40 Min., Grillzeit ca. 10 Min.)
Die Kichererbsen 24 Stunden in Wasser einweichen und dann 30–40 Minuten kochen, abseihen, abtropfen und auskühlen lassen.

Zu den Kichererbsenlaibchen passt grüner Salat oder verschiedene Saucen und Dips sehr gut.

Vegetarische Kichererbsenlaibchen vom Grill

Beschreibung der Zubereitung

 
Für die Vegetarischen Kichererbsenlaibchen vom Grill die Kichererbsen 24 Stunden in Wasser einweichen und dann 30–40 Minuten kochen, abseihen, abtropfen und auskühlen lassen.
Die Zwiebel schälen und klein schneiden, 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin hell anrösten, danach auskühlen lassen, Kichererbsen, Eier, Topfen und 3 EL Olivenöl nicht zu fein pürieren, restliche Zutaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Masse gut vermischen und 10 Minuten ras ten lassen, danach 8 Laibchen formen, mit Olivenöl bestreichen und am vorgeheizten Grill bei nicht zu starker Hitze (Gasgrill: 140 °C, Holzkohlengrill: ca. 1 kg Kohle, den Rost nicht zu tief gestellt) beidseitig knusprig braun grillen.

Die Vegetarischen Kichererbsenlaibchen vom Grill  mit einer Sauce oder einem Dip nach Belieben und mit Salat servieren.

 

 

Kochen und Küche Juni 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
393
Kohlenhydrat-Gehalt
30.0
g
Cholesterin-Gehalt
111
mg
Fett-Gehalt
24.0
g
Ballaststoff-Gehalt
4.5
g
Protein-Gehalt
14.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.3

Kommentare