Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18782
User Bewertungen

Vogerlsalatsuppe

mit Kresse und Radieschen

Ein schnelles und einfaches Suppenrezept.

Vogerlsalatsuppe
Foto: Sarah Thor

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Vogerlsalatsuppe die Gartenkresse abschneiden und ein bisschen Kresse für die Garnitur zur Seite legen.
• Den Vogerlsalat und die Petersilie gründlich waschen und gut abtropfen lassen, den Knoblauch schälen.
• Ein wenig Vogerlsalat für die Garnitur beiseitelegen, die Petersilie und den restlichen Salat mit einem Messer klein schneiden.
• Alle Zutaten für die Suppe in einen Standmixer geben und so lange mixen, bis die Suppe eine cremige Konsistenz hat, dann aus dem Standmixer in eine Suppenschüssel umfüllen und abschmecken (die Suppe kann kalt serviert oder auch kurz in einem Kochtopf erhitzt werden).
• Zum Anrichten die Vogerlsalatsuppe in die Teller geben, mit dem beiseitegelegten Vogerlsalat, der Kresse, den gründlich gewaschenen und nach Belieben halbierten oder geviertelten Radieschen und mit den Sprossen dekorieren.

 

Rezept: Sarah Thor

 

Kochen & Küche 2 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
53
Kohlenhydrat-Gehalt
4.7
g
Cholesterin-Gehalt
0.1
mg
Fett-Gehalt
2.5
g
Ballaststoff-Gehalt
1.2
g
Protein-Gehalt
3.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
100 g
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.4

Kommentare