Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6193
User Bewertungen

Vorspeisensalat mit marinierten Heringen

Die Erdäpfel kernig weichdämpfen; noch heiß schälen und überkühlen lassen.
Währenddessen Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden; Fisolen in Salzwasser blanchieren, in einem Sieb abtropfen lassen und mit kaltem Wasser spülen; die Heringe ganz kurz mit kaltem Wasser abspülen und in kleine Stücke schneiden. Das hartgekochte Ei sehr klein hacken.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Vorspeisensalat mit marinierten Heringen die Erdäpfel kernig weichdämpfen; noch heiß schälen und überkühlen lassen.
Währenddessen Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden; Fisolen in Salzwasser blanchieren, in einem Sieb abtropfen lassen und mit kaltem Wasser spülen; die Heringe ganz kurz mit kaltem Wasser abspülen und in kleine Stücke schneiden. Das hartgekochte Ei sehr klein hacken.
Sämtliche Zutaten für die Marinade glatt verrühren und mit etwas Wasser verdünnen; die noch warmen Erdäpfel schneiden, in die Marinade geben und darin vollständig erkalten lassen; die Heringstückchen, Zwiebelringe und Fisolen beifügen und daruntermengen; im Kühlschrank etwas marinieren lassen.
Den Salat anrichten, mit dem gehackten Ei bestreuen und den Vorspeisensalat mit marinierten Heringen mit den Sardellenringen garnieren.

Kochen & Küche Februar 1997

Kommentare