Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8384
User Bewertungen

Weinsuppe mit getoastetem Zimtbrot

Die Rindsuppe mit der Zimtrinde und der Zitronenmelisse einige Minuten kochen, dann die Gewürze herausnehmen, Weißwein dazugeben und noch einmal aufkochen lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Weinsuppe mit getoastetem Zimtbrot die Rindsuppe mit der Zimtrinde und der Zitronenmelisse einige Minuten kochen, dann die Gewürze herausnehmen, Weißwein dazugeben und noch einmal aufkochen lassen.

Die Eidotter mit dem Obers verrühren und die Suppe damit legieren (binden). Achtung: die Suppe darf nicht mehr kochen! Mit Salz abschmecken. Für das Zimtbrot etwas Butter mit Zimt verrühren und damit die Weißbrotscheiben bestreichen, das Weißbrot leicht toasten. Die Weinsuppe mit dem getoasteten Zimtbrot servieren.

Kommentare