Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7780
User Bewertungen

Weinsuppe mit Trauben

Vorbereitung:

Beschreibung der Zubereitung

Für die Weinsuppe mit Trauben

Vorbereitung:
Die Schalotten schälen und in sehr kleine Würfel schneiden; in 2 EL Butter sanft weich dünsten; die Schalotten sollen schön weich werden, auf keinen Fall jedoch gebräunt werden; Pfefferoni entkernen; ebenfalls in kleine Würfel schneiden und mitdünsten; zuletzt mit Wein und Suppe ablöschen; Kurkuma einrühren und zugedeckt, bei geringer Hitze, ca. 10 Minuten köcheln; die Trauben abzupfen; die Weinbeeren halbieren und entkernen; die Weißbrotscheiben in kleine Würfel schneiden und in der restlichen Butter leicht bräunen; die gepresste Knoblauchzehe und die Petersilie zugeben.

Zubereitung:
Einen kleinen Schöpfer Suppe abnehmen und mit den Dottern verquirlen; wieder in die Suppe gießen und unter Rühren damit legieren; die Suppe nicht mehr kochen, weil sonst die Dotter gerinnen; die Weinbeeren in der Suppe erwärmen; mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und abgeriebener Zitronenschale würzen; die Suppe in Tellern oder Suppentassen anrichten; vor dem Servieren der Weinsuppe mit Trauben die Croûtons darüber streuen.

 

 

Kochen & Küche Dezember 2002

Kommentare