Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14458
User Bewertungen

WILDSALAT

Das Wildfleisch mit den Lorbeerblättern un d den Zwieben in kochendem Salzwasser aufsetzen und etwa 45 Minuten langsam kochen lassen. Dann das Fleisch aus dem Sud nehmen, etwas abkühlen lassen, von den Knochen lösen und in Würfel schneiden. Dann mit den Mandarinen und den Chmpignons mischen. Aus Essig, Suppe, Estragon, Petersilie, Pfeffer und Salz eine pikante Marinade bereiten und darübergeben.

Beschreibung der Zubereitung

Für den WILDSALAT das Wildfleisch mit den Lorbeerblättern un d den Zwieben in kochendem Salzwasser aufsetzen und etwa 45 Minuten langsam kochen lassen. Dann das Fleisch aus dem Sud nehmen, etwas abkühlen lassen, von den Knochen lösen und in Würfel schneiden. Dann mit den Mandarinen und den Chmpignons mischen. Aus Essig, Suppe, Estragon, Petersilie, Pfeffer und Salz eine pikante Marinade bereiten und darübergeben. Etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Aus Mayonnaise, Sahne, Wein und Preiselbeeren eine Soße rühren und unter den Salat heben. Zuletzt gibt man die Mandeln dazu. Der Salat wird auf Salatblättern angerichtet. Dazu schmeckt sehr gut Toast. Der WILDSALAT ist eine lekkere Vorspeise oder kann auch als kleiner Imbiß am Abend gegeben werden.

Kommentare