Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18718
User Bewertungen

Winterlicher Gemüsewok

einfach und günstig

Ein köstliches vegetarisches Gericht zum Genießen.

Gemüsewok
Foto: Andrea Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Für den winterlichen Gemüsewok das Wurzelgemüse waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden, die Kohlsprossen putzen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen, abgießen, kalt abschrecken, danach je nach Größe halbieren oder vierteln.
• Etwas Öl im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen, zunächst die Gemüsesorten, die länger brauchen (Sellerie, Karotten, Gelbe Rübe), gut durchrösten.
• Die Zwiebel schälen, den Porree gründlich waschen und beides in feine Ringe schneiden, zum Wurzelgemüse geben und kurz mitbraten, die Kohlsprossen ebenfalls dazugeben.
• Zum Schluss den Chinakohl putzen und waschen, in Streifen schneiden und zum Gemüse geben, etwa 5 Minuten mitbraten, den geschälten, gepressten Knoblauch hinzufügen und dann mit dem Gemüsefond ablöschen.
• Mit Sojasauce und Salz abschmecken und den winterlichen Gemüsewok sofort servieren.

 

Kochen & Küche 1 / 2019

Kommentare