Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6586
User Bewertungen

Zabaione mit Marsalawein

Vier geeignete Gläser vorkühlen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Zabaione mit Marsalawein Vier geeignete Gläser vorkühlen. Gelatine in kaltem Wasser vorweichen; Obers steif aufschlagen und bereithalten; Dotter mit gesiebtem Staubzucker und Marsalawein schaumig rühren; danach im heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen; Gelatine ausdrücken und vorsichtig in das warme Dottergemisch einrühren und auflösen.

Sodann kaltschlagen; sobald die Masse zu stocken beginnt das steifgeschlagene Obers darunterziehen; die Creme rasch in die Gläser füllen und zwei Stunden in den Kühlschank stellen. Vor dem Servieren die Zabaione mit Marsalawein mit geschlagenem Obers, Cocktailkirschen und Schokoladespänen verzieren. Italienische Weinschaumcreme

Kochen & Küche März 1998

Kommentare