Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7913
User Bewertungen

Zander-Apfel-Salat

Das Zanderfilet mit zwei Gabeln zerlegen, Gräten entfernen. Salat putzen, gündlich waschen (2-3 mal), auf dem Sieb gut abtropfen lassen. Schalotte schälen und klein schneiden. Äpfel abwaschen, vierteln, entkernen. Zwei davon in kleine Würfel schneiden, einen in Scheiben. Apfelscheiaben auf einen Teller legen und mit Apfelessig beträufeln.

schmackhaft und bekömmlich

Beschreibung der Zubereitung

Für den Zander-Apfel-Salat das Zanderfilet mit zwei Gabeln zerlegen, Gräten entfernen. Salat putzen, gündlich waschen (2-3 mal), auf dem Sieb gut abtropfen lassen. Schalotte schälen und klein schneiden. Äpfel abwaschen, vierteln, entkernen. Zwei davon in kleine Würfel schneiden, einen in Scheiben.

Apfelscheiaben auf einen Teller legen und mit Apfelessig beträufeln. Apfelwürfel zusammen mit der Schalotte in die Saucenschüssel geben. Apfelessig darübergießen. Kurz einwirken lassen, Öl zufügen, pfeffern und salzen. Alles gut durchmischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zanderstücke mit Salat und Apfelscheiben auf Tellern anrichten, den Zander-Apfel-Salat mit der Sauce übergießen.

Kommentare