Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9614
User Bewertungen

Zimtnudeln mit Erdbeermark

Die Bandnudeln in reichlich kochendem Wasser bissfest kochen; danach abseihen und abschrecken; die Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und durch ein Sieb streichen; danach mit Läuterzucker und Grand Marnier verfeinern und beiseite stellen.

Kochen & Küche Juni 2005

Beschreibung der Zubereitung

Für die Zimtnudeln mit Erdbeermark die Bandnudeln in reichlich kochendem Wasser bissfest kochen; danach abseihen und abschrecken; die Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und durch ein Sieb streichen; danach mit Läuterzucker und Grand Marnier verfeinern und beiseite stellen.

Die Butter zergehen lassen und die Bandnudeln zugeben; Zimt und Zucker zugeben und gut durchschwenken; danach die Zimtnudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Erdbeermark umgießen und die Zimtnudeln mit Erdbeermark mit Erdbeeren, Zimtstangen und Melissekronen garnieren.

Kommentare