Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17492
User Bewertungen

Zitronenmousse

mit gemischten Beeren

Fruchtig-frische Nachspeise

Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Für die Zitronenmousse mit gemischten Beeren die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Zitronen mit heißem Wasser gut abwaschen und abtrocknen, die Schalen fein abreiben, Zitronen halbieren, Saft auspressen. Staubzucker und Joghurt mit 6 Esslöffeln Zitronensaft und der Schale von 2 Zitronen mit einem Schneebesen in einer Schüssel glatt verrühren, Gelatine gut ausdrücken, über einem heißen Wasserbad auflösen und unter das Joghurt rühren, Obers steif schlagen und unterheben.

 
Die Masse in Gläser oder Schalen füllen und ca. 3 Stunden zum Festwerden in den Kühlschrank stellen. Das Zitronengras putzen, waschen und die Stängel mit einer Kasserolle flach klopfen, in kleine Stücke schneiden und mit Wasser, Kristallzucker, dem restlichen Zitronensaft und der fein geriebenen Schale einer Zitrone in einem Topf zum Kochen bringen, zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen, abseihen und noch einmal aufkochen.
 
 
Maisstärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, in den Sud einrühren, einmal aufkochen und den Sud auskühlen lassen. Die Beeren verlesen und mit etwas Sirup vermischen, die Mousse aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Beeren und die Zitronenmousse mit gemischten Beeren nach Belieben mit dem restlichen Zitronensirup anrichten.
 

Kochen & Küche September 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
256
Kohlenhydrat-Gehalt
24.5
g
Cholesterin-Gehalt
47
mg
Fett-Gehalt
15.1
g
Ballaststoff-Gehalt
2.1
g
Protein-Gehalt
4.6
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare