Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7087
User Bewertungen

Zucchinicreme-Suppe

Zucchini putzen, waschen halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; Zwiebel schälen und feinst hacken; Obers mit Dottern glatt verrühren; Toastbrot in Würfel schneiden und in etwas Butter goldgelb rösten; Petersilie waschen und fein hacken.

Kochen & Küche September 1999

Beschreibung der Zubereitung

Für die Zucchinicreme-Suppe die Zucchini putzen, waschen halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; Zwiebel schälen und feinst hacken; Obers mit Dottern glatt verrühren; Toastbrot in Würfel schneiden und in etwas Butter goldgelb rösten; Petersilie waschen und fein hacken.
Olivenöl in einem geräumigen Topf erhitzen und die Zwiebel und 2/3 der Zucchinistückchen darin anlaufen lassen; Mehl beifügen und kurz mitrösten, ohne Farbe nehmen zu lassen; sodann mit der Gemüsesuppe aufgießen und alles auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten lang köcheln lassen; danach die Suppe pürieren; restliche Zucchinistückchen beifügen und kurz aufkochen lassen; danach die Suppe von der Kochstelle nehmen und mit dem Obersgemisch binden.
Vor dem Servieren die Zucchinicreme-Suppe mit den gerösteten Brotwürferln und gehackter Petersilie bestreuen.

Kommentare