Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14632
User Bewertungen

Zuchinistrudel mit Parmesan

Topfen, Butter, Mehl und etwas Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten und ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Zwiebel hacken und hell in etwas Öl anbraten. Zuchiniwürfel kurz mit rösten, etwas überkühlen lassen. Den würfelig geschnittenen Käse, den Schinken und die verquirlten Eier untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Beschreibung der Zubereitung

Topfen, Butter, Mehl und etwas Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten und ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Zwiebel hacken und hell in etwas Öl anbraten. Zuchiniwürfel kurz mit rösten, etwas überkühlen lassen. Den würfelig geschnittenen Käse, den Schinken und die verquirlten Eier untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Teig ausrollen und direkt auf dem Backblech füllen und zum Strudel aufrollen. Mit Ei bestreichen und ca 50 Min. bei 180 °C Heißluft backen. Zum Schluß mit Parmesan bestreuen.

Kommentare