Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9693
User Bewertungen

Zweifarbige Bandnudeln mit Ziegenkäse

Zwei Drittel vom Ziegenkäse mit der Milch aufkochen lassen; danach mit Salz und Pfeffer würzen; die Nudeln getrennt in Salzwasser bissfest kochen. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen; die Bandnudeln sortenweise darin schwenken; danach mit einer Gabel aufrollen, auf vorgewärmte Teller geben und die Ziegenkäsesauce darüber gießen; den restlichen Ziegenkäse in Scheiben schneiden und auf die Bandnudeln legen.

Kochen & Küche September 2005

Beschreibung der Zubereitung

Für Zweifarbige Bandnudeln mit Ziegenkäse zwei Drittel vom Ziegenkäse mit der Milch aufkochen lassen; danach mit Salz und Pfeffer würzen; die Nudeln getrennt in Salzwasser bissfest kochen.

In einer Pfanne etwas Butter erhitzen; die Bandnudeln sortenweise darin schwenken; danach mit einer Gabel aufrollen.Auf vorgewärmte Teller geben und die Ziegenkäsesauce darüber gießen; den restlichen Ziegenkäse in Scheiben schneiden und auf die Bandnudeln legen. Zweifarbige Bandnudeln mit Ziegenkäse servieren.

Tipp: Den Ziegenkäse im vorgeheizten Backrohr auf der obersten Schiene schmelzen lassen. Zubereitungszeit 30 Minuten

Kommentare