Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18473
User Bewertungen

Zwetschken-Serviettenknödel

pikant

Eine köstliche Beilage.

Foto: A. Husar

Beschreibung der Zubereitung

Für den Zwetschken-Serviettenknödel pikant die Milch aufkochen, salzen, den Grieß einrieseln lassen, unter Rühren aufkochen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Die Semmelwürfel in der Butter anrösten, die Petersilie waschen und fein hacken, die Dörrzwetschken in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten zur Grießmasse geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchmischen.

 

Aus der Masse eine Rolle mit ca. 6 cm Ø formen, in Frischhaltefolie wickeln, mehrmals anstechen, die Enden verschließen, in kochendes Salzwasser geben und ca. 40 Minuten köcheln lassen.

 

Tipp: Statt der Frischhaltefolie können Sie auch eine Stoffserviette oder ein Geschirrtuch verwenden.

 

Kochen & Küche September 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
340
Kohlenhydrat-Gehalt
45.2
g
Cholesterin-Gehalt
147
mg
Fett-Gehalt
14.1
g
Ballaststoff-Gehalt
6.7
g
Protein-Gehalt
10.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5.5

Kommentare