Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9957
User Bewertungen

Zwetschkenauflauf mit Zimtschaum

Zubereitung (45 Min.) Die Zwetschken waschen, halbieren und entsteinen. Die Limette waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben, Limette halbieren und auspressen.

saisonaler Genuss, reich an Silizium

Beschreibung der Zubereitung

Für den Zwetschkenauflauf mit Zimtschaum die Zwetschken waschen, halbieren und entsteinen. Die Limette waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben, Limette halbieren und auspressen.

Traubensaft, Zimtstange und Vanillezucker in einem geeigneten Topf aufkochen, Zwetschken zugeben und 3 Minuten köcheln lassen, dann herausnehmen. Limettensaft zu diesem Sud geben und auf die Hälfte reduzieren, dann die Zwetschken wieder in den Sud geben und kalt stellen.

Die Haferflocken mit 2 EL Kristallzucker und dem Topfen verrühren. Eiklar mit 1 EL Kristallzucker und den Limettenschalen zu steifem Schnee schlagen. Die Formen mit Butter ausstreichen und mit Haselnüssen ausstreuen. Den Eischnee unter die Topfenmasse heben und die Masse abwechselnd mit den Zwetschken in die Formen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft ca. 15 Minuten backen.

Für den Zimtschaum die Milch mit Zimtpulver aufkochen, vom Herd nehmen, Eier und Honig zugeben und mit dem Stabmixer aufschäumen. Zwetschkenauflauf aus dem Ofen nehmen und den Zwetschkenauflauf mit Zimtschaum servieren. 

Gesund genießen September 2011

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
289
Kohlenhydrat-Gehalt
42.7
g
Cholesterin-Gehalt
78.2
mg
Fett-Gehalt
6.4
g
Ballaststoff-Gehalt
2.8
g
Protein-Gehalt
12.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3.5

Kommentare