Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16655
User Bewertungen

Zwiebelauflage

Altbewährtes Hausmittel

Zwiebelauflagen wirken z. B. bei Ohrenschmerzen, Bronchitis oder Gelenksentzündungen. Bei Ohrenschmerzen reicht 1 Zwiebel, für andere Beschwerden mehr Zwiebeln und größere Wickelauflagen verwenden.

Beschreibung der Zubereitung

AnwendungZwiebelauflagen wirken z. B. bei Ohrenschmerzen, Bronchitis oder Gelenksentzündungen. Bei Ohrenschmerzen reicht 1 Zwiebel, für andere Beschwerden mehr Zwiebeln und größere Wickelauflagen verwenden. Bei Insektenstichen hat sich eine halbierte Zwiebel, die direkt auf die betreffende Stelle gelegt wird, als lindernd erwiesen.

 

Die Zwiebel schälen, vierteln, in die einzelnen Schalen zerlegen, mit der Wölbung nach unten auf das dünne Tuch legen und damit umwickeln. Das Zwiebelpäckchen kräftig mit der Hand platt drücken.

 

Direkt auf die betreffende Stelle auflegen, mit Watte und Wolle abdecken, eventuell mit einem Kopftuch befestigen und die Zwiebelauflage mindestens 60 Minuten belassen.

 

Kochen & Küche Jänner 2017

Kommentare