Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6878
User Bewertungen

Zwiebelfleisch mit grünem Pfeffer und Selchspeck

Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden; Speck von der Schwarte trennen und in kleine Würfel schneiden; Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und in Streifen schneiden; Gurkerln in Scheiben schneiden; Knoblauch schälen und zerdrücken.

Kochen & Küche Februar 1999

Beschreibung der Zubereitung

Für das Zwiebelfleisch mit grünem Pfeffer und Selchspeck die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden; Speck von der Schwarte trennen und in kleine Würfel schneiden; Paprikaschoten waschen, halbieren, ausputzen und in Streifen schneiden; Gurkerln in Scheiben schneiden; Knoblauch schälen und zerdrücken.
Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen, Zwiebel, Speck und Fleisch beifügen und unter ständigem Rühren auf großer Flamme rösten lassen; mit Salz, Pfeffer, Paradeismark und Knoblauch würzen; Paprikastreifen beifügen und die Hitze reduzieren; mit Suppe oder Bratensaft aufgießen; alles ca. 1/2 Stunde rösten lassen; bei Bedarf zwischendurch mit Bratensaft oder Suppe aufgießen; grüne Pfefferkörner und Essiggurkerln erst einige Minuten vor dem Servieren des Zwiebelfleisch mit grünem Pfeffer und Selchspeck beifügen.

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
4
Kohlenhydrat-Gehalt g
Cholesterin-Gehalt mg
Fett-Gehalt g
Ballaststoff-Gehalt g
Protein-Gehalt g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten

Kommentare